Kategorie: Veranstaltungen

DE-TUNE BERLIN BUDAPEST – Workshop – Konzert – Performance

Konzert 20.05.2022, 19:00 Uhr, Collegium Hungaricum Berlin, Dorotheenstraße 12, 10117 Berlin Workshop 16.05.2022 – 20.05.2022, Collegium Hungaricum Berlin, Dorotheenstraße 12, 10117 Berlin In der Woche vom 16. Mai hostet die UdK Berlin mit De-tune Berlin Budapest einen Workshop zu ortsspezifischer und elektronischer Soundpraxis mit Kirsten Reese, Zsolt Sőrés sowie Lehrenden und Studierenden der The Liszt Ferenc Academy of Music in Budapest im UNI.K Studio für Elektroakustische Komposition, Klangkunst und Klangforschung & Collegium Hungaricum Berlin…

Mehr lesen

IS deutsche Räuber im Dschihad frei nach Schiller

19.05.- 21.05. / 24.05. / 25.05.2022, 20:00 Uhr, sankt gertrud, Krefelder Str. 71, 50670 Köln – Neue Termine der prämierten Inszenierung – IS deutsche Räuber im Dschihad – eine multimediale Gerichtsverhandlung frei nach Schiller – Kölner Theaterpreis 2020 Tickets: 17,- / erm. 10,- Reservierung unter: email hidden; JavaScript is required / 0160 8020996. Weitere Informationen unter: http://wehr51.com/is.html Podcast auf: https://anchor.fm/wehr51 // Das mit dem Kölner Theaterpreis 2020 prämierte bild- und soundgewaltige Stück ist auch heute noch aktuell,…

Mehr lesen

Zwei Konzerte im EarPort

Freitag 20.05.2022, 19:30 Uhr, EarPort, Duisburg Sonntag 22.05.2022, 11:00 Uhr, EarPort, Duisburg   Freitag 20.5.2022, 19:30 Uhr (UN)LINK – junge musik aus korea Eine Veranstaltung des project ensemble morph in Zusammenarbeit mit EarPort, Duisburg (Jieun Jun, Dirigent / Moonsun Shin, Moderation) Das junge Ensemble „Projekt Ensemble Morph“ wurde 2017 gegründet. Das Ziel des Ensembles ist es, bei Performances, Theaterstücken und Sound-Installationen eine enge Zusammenarbeit zwischen Musikern, Komponisten und Publikum herzustellen. Das Gastkonzert…

Mehr lesen

hörbar & sichtbar: Wahrnehmungsfallen / Immaterialien 1986-2022

21.5.2022 und 22.5.2022, 11:00-19:00 Uhr 28.5.2022 und 29.5.2022, 11:00-19:00 Uhr In der Ruine der Künste Berlin, Hittorfstr. 5, 14195 Berlin-Dahlem   Timo Kahlen. Immaterialien. Werke 1986 – 2022 Sie sind herzlich eingeladen zur Klangkunst-Ausstellung mit Präsentation des neuen Buches, der binauralen Audio CD und der neuen Grafik-Edition. Der Künstler ist anwesend. _________________________________________________ An den kommenden zwei Wochenenden präsentiert der Klangbildhauer und Medienkünstler Timo Kahlen (*1966) in der außergewöhnlichen Architektur der…

Mehr lesen

18. Bundesbegegnung Jugend jazzt 2022

26.05.-28.05.2022, Lübeck 13 deutsche Nachwuchs Jazz-Combos wetteifern am Himmelfahrtswochenende auf der Open-Air-Bühne neben der Holstentorhalle in Lübeck in Wertungsspielen um die begehrten Preise. Die Bundesbegegnung Jugend jazzt, das bundesweite Jazz-Förderprojekt des Deutschen Musikrates, wird erstmals in Schleswig-Holstein ausgetragen. Die talentierten jungen Jazzmusiker/innen vom Duo bis zum Nonett haben sich als erste Preisträger/innen der Landesbegegnungen Jugend jazzt für die Bundesbegegnung qualifiziert und erhalten hier die Chance, ihr Können vor einer Fachjury…

Mehr lesen

Internationale Konferenz der Musikinformationszentren

Dienstag, 24. Mai 2022 – Livestream Im Mai 2022 wird Bonn zum Treffpunkt der weltweiten Musikinformationszentren. Der öffentliche Konferenztag am 24. Mai, der sich dem Einfluss von Globalisierung und Digitalisierung auf das internationale Musikleben widmet, wird im Livestream aus dem Beethoven-Haus übertragen. Zum Thementag „Musikleben an der Schnittstelle zwischen Tradition und Zukunft“, der im Rahmen der Jahrestagung der International Association of Music Information Centres (IAMIC) stattfindet, werden am 24. Mai…

Mehr lesen

FGNM – Frankfurter Gesellschaft für Neue Musik – Veranstaltungen Mai 2022

Radiohinweise hr2-kultur ——————————————————————————— 05. Mai 2022, 21:30-22:30 Uhr, hr2-kultur Elektrizität ohne Elektronik Die Komponistin Ann Cleare vorgestellt von Leonie Reineke (05. Mai 2022, 21:30-22:30 Uhr, hr2-kultur) ———————————————————————————— 07. Mai 2022, 23:00-00:00 Uhr, hr2-kultur Nikolaus Heyduck Sediment, Sand, Wüste Ein Hörstück | Ursendung ———————————————————————————— 12. Mai 2022, 20:04-21:30 Uhr, hr2-kultur So langsam wie möglich John Cage (1912-1992): „Organ² / ASLSP“ Christoph Bossert, Orgel Hans-Ola Ericsson, Orgel (Aufnahme: Stadtkirche St. Wenzel, Naumburg…

Mehr lesen

YARA MEKAWEI: HOLY 204 – Ausstellung – Klanginstallation

Eröffnung 20.03.2022 / 14.00 / daadgalerie, Oranienstrasse 161, 10969 Berlin Mit Holy 204 zeigt die ägyptische Klangkünstlerin Yara Mekawei in der daadgalerie ihre erste Einzelausstellung in Deutschland. Anhand einer Vielzahl von klingenden Skulpturen aus dem 3D-Drucker nimmt sie die BesucherInnen mit auf eine Reise in die Mysterien des Sufismus, der sie seit Jahren fasziniert und ihre Forschung und künstlerischen Arbeiten inspiriert und prägt. Im Rahmen von MaerzMusik – Festival für…

Mehr lesen

Verleihung des Darmstädter Musikpreises 2021 an Arne Gieshoff

Darmstädter Musikpreis 2021 Preisverleihung und Preisträgerkonzert Dienstag, 15. März 2022  19.00 Uhr  Einlass: 18.00 Uhr Centralstation Darmstadt, Saal (3. OG), Im Carree, 64283 Darmstadt Eintritt frei Verleihung des Darmstädter Musikpreises 2021 an Arne Gieshoff und Übergabe des Stipendiums zum Musikpreis an metty mit Preisträgerkonzerten. Die Laudatio auf den Musikpreisträger hält der Komponist Cord Meijering.  Anmeldung erforderlich. Kostenfreie Onlinetickets sind erhältlich unter: www.centralstation-darmstadt.de Restkarten an der Abendkasse mehr Darmstädter Förderkreis Kultur…

Mehr lesen

Digitale Ausstellung MUSIKALISCHE PARTIZIPATION — Einblicke in 30 Jahre Klangwerkstatt Berlin

Die Klangwerkstatt Berlin — Festival für Neue Musik präsentiert ab sofort die große Online-Ausstellung Musikalische Partizipation. Dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Klangwerkstatt Berlin. Das 30jährige Jubiläum des Festivals im letzten Jahr nahmen wir zum Anlass, um unser Archiv zu durchstöbern. Wir haben vieles entdeckt, ergänzt und aufgearbeitet. Und nun widmen wir der „Beteiligung“ eine große Online-Ausstellung. Exemplarisch stellen wir Projekte von 1990 bis…

Mehr lesen
Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2022 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung