Das Institut

Institut für Neue Musik und Musikerziehung e.V.

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt ist eine weltweit einmalige Einrichtung zur Förderung neuer Musik aller Bereiche und ihrer pädagogischen Vermittlung. Es versteht sich als Forum des interdisziplinären Diskurses zwischen Produktion, Reproduktion und Reflexion innovativer künstlerischer Konzepte der Gegenwart und der jüngsten Vergangenheit und ihrer musikpädagogischen Vermittlung.

Im Rahmen seiner Frühjahrstagung schafft das Institut durch Konzerte, Vorträge, Seminare und Workshops Möglichkeiten der Information,der Diskussion und des Erfahrungsaustausches zwischen Komponisten, Interpreten, Wissenschaftlern, Pädagogen und einer musik- und kunstinteressierten Öffentlichkeit.

Mit seinen Veranstaltungen wendet es sich an alle Personen,die an neuen Entwicklungen in Kunst, Wissenschaft und pädagogischer Praxis interessiert sind. Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

Mitglied werden

Für Mitglieder des Instituts gelten ermäßigte Preise. Um Mitglied bei uns zu werden, drucken Sie bitte die Beitrittserklärung aus, tragen Ihre Daten ein und schicken sie per Post an das

Institut für Neue Musik und Musikerziehung e.V.
Olbrichweg 15
D-64287 Darmstadt

 

Beitrittserklärung (pdf)

Danke für Ihr Interesse

Weitere Informationen:

 

INMM Vorstand

INMM Satzung (pdf)

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2018 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung