Kategorie: Aktuelles

Darmstädter Musikpreis 2020

Darmstädter Musikpreis 2020 Aufzeichung der Veranstaltung:   Der Darmstädter Musikpreis 2020 wurde am 20. April 2021 um 19.00 Uhr  im Rahmen einer Onlineveranstaltung im Livestream aus der Centralstation Darmstadt verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 €, so die Entscheidung der Jury zum Darmstädter Musikpreis 2020, wird an die Darmstädter Initiative „Wir für Kultur“ gespendet, um in Zeiten der Corona-Krise ein Statement für die Darmstädter Musikkultur zu machen. Die Überreichung…

Mehr lesen

Pro Helvetia launches new online magazine V/A – Various Artists

Pro Helvetia lanciert das neue Online-Magazin V/A – ­Various Artists An die ehemaligen Abonnentinnen und Abonnenten des Printmagazins Passagen Seit heute ist das von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia initiierte Online-Magazin V/A – Various Artists aufgeschaltet. Es richtet sich an international tätige Kunst- und Kulturschaffende mit dem Ziel, deren Sichtweisen, Erfahrungen und Wissensgebiete in ausgewählten Beiträgen zu teilen. Mit jährlich rund 75 Artikeln pro Jahr bietet V/A ein kostenloses und…

Mehr lesen

„jazzbrauchtdialog“ der DJU und Koalition der Freien Szene Ffm

  Die DJU – die Interessenvertretung der Jazzmusiker:innen auf Bundesebene – startet unter dem Schlagwort bzw. Hashtag #jazzbrauchtdialog eine Aktion, um mit politisch Verantwortlichen in den Bundesländern ins Gespräch zu kommen: Es ist höchste Zeit, über Verbesserungsansätze und Zukunftsperspektiven zu sprechen. Denn, wenn der Krise am Ende etwas Gutes abgewinnen werden soll, dann hoffentlich zumindest das: Ein gestärktes Bewusstsein für den gesellschaftlichen Stellenwert von Kunst und Kultur, und ein besseres…

Mehr lesen

Landmusik – Förderprogramm Deutscher Musikrat

Einsendeschluss: 14. Mai 2021 Unter dem Titel „Landmusik“ startet der Deutsche Musikrat ein neues Förderprogramm, das mit Fördermitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) durchgeführt wird. Ziel ist die Stärkung des Musiklebens im ländlichen Raum, um so einen Beitrag zur qualitativen Annäherung von urbanen und ländlichen Räumen zu leisten. Es werden Konzerte und Initiativen gefördert, die Musik im ländlichen Raum erlebbar machen und die Identifikation der Bürgerinnen…

Mehr lesen

Neues Förderprogramm des Landes

Anträge ab dem 6. April 2021, es gibt keine Antragsfrist Ins Freie! Der Start von Staatsministerin Dorn für das hessische Kulturpaket II angekündigten Förderprogramm „Ins Freie!“ steht unmittelbar bevor, vom 6.4. an können Anträge gestellt werden. Weitere Infos dazu: https://www.diehl-ritter.de/de/insfreie Förderlinie B: Förderung von Pop-Up-Spielstätten und kleineren Open Air-Veranstaltungen in ländlichen Räumen mit einer Antragshöhe bis maximal 40.000 Euro (Eigenanteil an der Finanzierung mindestens 10%). Wer kann Anträge stellen? Antragsberechtigt sind…

Mehr lesen

Deutscher Preis für Kulturelle Bildung „KULTURLICHTER“ 2020 – Bekanntgabe der Gewinner

Im Rahmen einer digital übertragenen Preisverleihung wurden die drei Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Preis für Kulturelle Bildung „KULTURLICHTER“ ausgezeichnet. Den Preis des Bundes erhielt die „Lernplattform für Jewish Places“ vom Jüdischen Museum Berlin. Das Projekt „Fabmobil – eine fahrende Kunst- und Digitalwerkstatt für den ländlichen Raum“ des Constitute e.V. aus Dresden wurde mit dem Preis der Länder ausgezeichnet. Der Preis des Publikums ging an das Projekt „Wandertag im…

Mehr lesen

Musikfonds – Erste Förderrunde 2021

Stand Einreichungen zur 1. Förderrunde 2021 Zur Antragsfrist am 31. Januar für die 1. Förderrunde 2021 sind insgesamt 613 Anträge aus dem gesamten Bundesgebiet mit einem Antragsvolumen von rund 11,5 Millionen Euro beim Musikfonds eingereicht worden. Das ist fast die doppelte Anzahl an Anträgen, die den Musikfonds im Vergleich zur 3. Förderrunde 2020 erreicht haben. Rund 90 Prozent der Mittel aus dem Neustart Kultur Hilfspaket der Bundesregierung, die zusätzlich zum Stipendienprogramm in die reguläre…

Mehr lesen

Südseite nachts – Rebecca Saunders im Porträtkonzert live auf YouTube

Porträtkonzert & Talk – Rebecca Saunders mit ensemble ascolta auf YouTube Die Produktion wird weiterhin im YouTube-channel von ascolta abrufbar sein. Vermilion für Klarinette, E-Gitarre und Cello (2003) Shadow Study for Solo Piano (2013) Solitude für Violoncello solo (2013) Stasis II Quartett für Trompete, Oboe, Percussion und Klavier (2011-14) Sole Trio in f sharp for mobile akkordion, piano and percussion (2018) ensemble ascolta Moderation: Leonie Reineke Videomitschnitt: Michi Meier Audiomitschnitt:…

Mehr lesen

Impuls neue Musik – Neue Website – Nouveau site internet

http://www.impulsneuemusik.com/impuls/impuls-neue-musik/ Impulse geben Allererstes Ziel des Fonds ist es, den lebendigen und langfristigen Austausch zwischen dem deutschen- und französischsprachigen Kulturraum in Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu fördern. In ihrer Pluralität und Diversität an Sprachen und Dialekten, an Landschaften und Traditionen, Gemeinsamkeiten und Gegensätzen in Politik, Wirtschaft und Kultur prägen diese beiden Sprach- und Kulturräume in je eigener Weise den europäischen Kontinent mit. Impuls neue Musik fördert Akteur*innen der neuen…

Mehr lesen

Donaueschinger Musiktage müssen abgesagt werden

Die Donaueschinger Musiktage 2020 finden nicht statt. Die Entscheidung trafen die Veranstalter des traditionsreichsten und ältesten Festivals für Neue Musik am Montagabend (12. Oktober) in Abstimmung mit der Leitung des Festivals. Angesichts des Beherbergungsverbots und der sich drastisch verschlechternden Corona-Infektionszahlen sahen sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen. Die Sicherheit der Künstlerinnen und Künstler, der Mitwirkenden vor und hinter der Bühne und die Gesundheit des Publikums hatten bei dieser Entscheidung…

Mehr lesen
Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung