Publikationen

(1961 – 2017)

1 bis 9: Merseburger, Berlin; Bände 10 bis 49: Schott, Mainz

1.   Stilkriterien – Neue Musik (1961)
2.   Stilportraits – Neue Musik (1961)
3.   Der Wandel des musikalischen Hörens (1962)
4.   Vergleichende Interpretationskunde (1963)
5.   Terminologie der Neuen Musik (1965)
6.   Neue Wege der musikalischen Analyse (1967)
7.   Probleme des musikalischen Unterrichts (1967)
8.   Versuche musikalischer Analysen (1968)
9.   Über das Musikleben der Gegenwart (1968)
10. Über Musik und Politik (1971), vergriffen
11. Über Musik und Kritik (1971)
12. Die Musik der sechziger Jahre (1972)
13. Zwischen Tradition und Fortschritt (1973), vergriffen
14. Über Musik und Sprache (1974)
15. Avantgarde und Volkstümlichkeit (1975)
16. Musik als Schulfach (1976)
17. Musik fremder Kulturen. Fünf einführende Studien (1977), vergriffen
18. Avantgarde – Jazz – Pop (1978)
19. Die Neue Musik und die Tradition (1978)
20. Improvisation und Neue Musik (1979)
21. Musik im Alltag (1980)
22. Musiktheater heute (1982)
23. Komponieren heute (1983)
24. Die Wiener Schule heute (1983), vergriffen
25. Musik zwischen E und U (1984)
26. Die Musik der fünfziger Jahre (1985)
27. Neue Musik und ihre Vermittlung (1986)
28. Musik und Theorie (1987)
29. Musikszene heute (1988)
30. Musik und Raum (1989)
31. Die Musik der achtziger Jahre (1990)
32. Neue Musik im politischen Wandel (1991)
33. Form in der Neuen Musik (1992)
34. Film und Musik (1993)
35. Musik und Interpretation (1994)
36. Musik und Technik (1996)
37. Improvisation – Performance – Szene (1997)
38. Alternativen (1998)
39. Musik und Ritual (1999)
40. Bilanz und Perspektiven (2000)
41. Klang und Wahrnehmung (2001)
42. Konzert – Klangkunst – Computer (2002)
43. Stimme (2003)
44. welt@musik – Musik interkulturell (2004)
45. Hören und Sehen – Musik audiovisuell (2005)
46. Musik inszeniert (2006)
47. Orientierungen. Wege im Pluralismus der Gegenwartsmusik (2007)
48. Sinnbildungen. Spiritualität in der Musik heute (2008)
49. Vernetzungen. Neue Musik im Spannungsfeld von Wissenschaft und Technik
(2009)
50. Neue Musik und andere Künste (2010)
51. Neue Musik in Bewegung. Musik- und Tanztheater heute (2011)
52. Berührungen. Über das (Nicht-)Verstehten von Neuer Musik (2012)
53. Ans Licht gebracht. Zur Interpretation Neuer Musik (2013)
54. Ins Offene? Neue Musik und Natur (2014)
55.   Zurück zur Gegenwart? Weltbezüge in neuer Musik (2015)
56.   Überblendungen. Neue Musik mit Film/Video (2016)
57.   Body sounds. Aspekte des Körperlichen in der Musik der Gegenwart (2017)

Außerhalb dieser Reihe:

Vorträge und Programme der 8. Arbeitstagung, Lindau (1955).
Grundlegende Vorträge und Referate der Hauptarbeitstagung 1958 (1959).
Strittige Fragen der musikalischen Jugendbildung in Deutschland (1964).

Musikalischer Beginn im Kindergarten und Vorschule
Band I: Situationen und Aspekte. Referate des Kolloquiums „Musik für Vorschulkinder“. Hg. v. S. Abel-Struth, Bärenreiter-Verlag, Kassel, 1970, 4. Aufl. 1979.

Aktualität und Geschichtsbewußtsein in der Musikpädagogik
Mainz 1973 = Musikpädagogik, Forschung und Lehre. Hg. v. S. Abel-Struth, Bd. 9 (Schott).

Neue Musik – quo vadis?
17 Perspektiven. Hg. v. D. de la Motte, Schott-Verlag, Mainz, 1988.

Vom Singen und Spielen zur Analyse und Reflexion
Hg. vom Magistrat der Stadt Darmstadt. Wolke-Verlag, Hofheim/Ts. 1996.

Ab Band 53 können die Bücher direkt beim INMM bezogen werdeb: Bestellung per Email an: inmm [ at ] neue-musik.org

Alle anderen Bücher sind im Buchhandel erhältlich.

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2018 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung