Kategorie: Wettbewerbe

KULTURLICHTER – Deutscher Preis für kulturelle Bildung 2021

Einsendeschluss: 27.10.2021 Bewerbungsstart für „KULTURLICHTER – Deutscher Preis für kulturelle Bildung“ 2021 Am 16. September 2021 beginnt die Bewerbungsphase für den Preis für digitale kulturelle Bildung, ausgelobt von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Kulturstiftung der Länder. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 27. Oktober 2021 unter www.kulturlichter-preis.de eingereicht werden. Einrichtungen oder Initiativen, die sich im Vorjahr bereits beworben hatten, können sich bei der aktuellen Ausschreibung wieder bewerben, sofern ein gänzlich neues oder…

Mehr lesen

Ausschreibung Solitude-Stipendium 2022–2023

Online-Bewerbungen sind möglich bis zum 30. November 2021. Die Akademie Schloss Solitude freut sich sehr, die diesjährige Ausschreibung des Solitude-Stipendiums bekannt zu geben. Seit 1990 werden mit dem Solitude-Stipendium junge Künstler*innen,  Wissenschaftler*innen und junge Kulturschaffende durch Aufenthaltsstipendien mit einer Dauer von sechs bis zwölf Monaten gefördert. Zum 18. Mal werden circa 65 Stipendien vergeben. Das weit gefächerte Stipendienprogramm der Akademie Schloss Solitude fördert die Verschränkung von Kunst und Wissenschaft in…

Mehr lesen

Deutscher Musikwettbewerb 2022

Anmeldeschluss: 11. November 2021. Anmeldung online ab September möglich Wettbewerbszeitraum: 7. bis 19. März 2022 (Akustikproben und Proben mit Pflichtbegleiter*innen ab 5. März, Einregistrieren Orgel ab 21. Februar) Wettbewerbskategorien: Violine, Viola, Klarinette, Saxophon, Fagott, Akkordeon, Orgel, Liedduo, Streichtrio, Streichquartett, Ensembles in freier Besetzung (instrumental/vokal), Komposition https://www.deutscher-musikwettbewerb.de/wettbewerb/dmw-2022   Die Ausschreibung wird nur digital veröffentlicht. Teilnehmen können professionelle Musiker*innen bis zum Alter von ca. 30 Jahren (Komponist*innen bis 35 Jahre) mit deutscher…

Mehr lesen

37. Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2022

Einsendeschluss: 05. Januar 2022, es gilt der Poststempel In den Werkkategorien 1 und 2 können Kompositionen für Querflöte, Oboe, Viola, Klavier und Schlagzeug eingereicht werden. Termine Kompositionswerkstatt der Förderpreisträger*innen: 18. – 24. April 2022Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger*innen: 05. – 13. August 2022 Kategorie 1:Kammermusik Folgende Besetzung steht zur Wahl:QUERFLÖTE OBOE VIOLA KLAVER SCHLAGZEUGEs müssen mindestens zwei Instrumente besetzt werden. Alle Kombinationen sind möglich, jedoch keine Mehrfachbesetzung eines Instruments.Maximale Spieldauer: ca. 5…

Mehr lesen

Junge Ohren Preis #15

Bewerbungsfrist: 20.05.2021 Der Junge Ohren Preis #15 startete am 20. Januar 2021 seine Ausschreibung. In seiner Jubiläumsedition sucht der Wettbewerb nach digitalen Formaten künstlerischer Musikvermittlung. Ausgezeichnet wird ein Projekt, das in innovativer Weise digitale Technologien zu einem integralen Bestandteil macht, um Musik und/oder das Konzertleben neu erfahrbar zu machen. Damit öffnet der Wettbewerb in seiner Jubiläumsausgabe den Blick auf das lebendige Laboratorium der Musikvermittlung, dessen Handlungsspektrum sich aktuell um digitale…

Mehr lesen

5. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb

Einreichfrist: 03.09.2021 Das Ludwig van Beethoven Institut für Klavier in der Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien freut sich sehr, den 5. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb anzukündigen. Seit 2010 widmet sich dieser besondere Wettbewerb der Förderung zeitgenössischer Klavierliteratur für Kinder und Jugendliche. Die Aufgabenstellung liegt in der Komposition eines für den Unterricht gut realisierbaren Klavierwerks, das jungen Spieler*innen adäquate künstlerische Zugänge in die Musik der Gegenwart ermöglicht. Die Einreichung…

Mehr lesen
Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung