Kategorie: Veranstaltungen

Memories in Music – Festival zeitgenössischer Musik

06.–09. Mai und 06.–07. August 2021 Konzerte, Installationen, Audiowalks, Symposium digital & outdoor & indoor „Memories in Music“ bietet einen breiten Einblick in eine diverse zeitgenössische Musikpraxis, die Kanons und ästhetische Normen hinterfragt und an Geschichtsschreibung, Erinnerungskultur und gesellschaftlicher Transformation mitwirkt. Die beteiligten Komponist*innen und Musiker*innen sind Mitglieder der Akademie der Künste, Protagonist*innen der Berliner Szene und zahlreiche internationale Gäste. Das Programm führt aktuelle (Uraufführungs-)Werke mit Positionen aus den 1970er/1980er-Jahren…

Mehr lesen

Digitale Ausstellung MUSIKALISCHE PARTIZIPATION — Einblicke in 30 Jahre Klangwerkstatt Berlin

Die Klangwerkstatt Berlin — Festival für Neue Musik präsentiert ab sofort die große Online-Ausstellung Musikalische Partizipation. Dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Klangwerkstatt Berlin. Das 30jährige Jubiläum des Festivals im letzten Jahr nahmen wir zum Anlass, um unser Archiv zu durchstöbern. Wir haben vieles entdeckt, ergänzt und aufgearbeitet. Und nun widmen wir der „Beteiligung“ eine große Online-Ausstellung. Exemplarisch stellen wir Projekte von 1990 bis…

Mehr lesen

HELMUT LACHENMANN – MY WAY, ein Film von Wiebke Pöpel

TV-PREMIERE am Sonntag, 6.12.2020 um 8.15 Uhr im SWR Fernsehen im Anschluss 30 Tage in der ARD-Mediathek:   HELMUT LACHENMANN – MY WAY D/IT/CH 2020, DCP, 90 MIN, 16:9, DOLBY 5.1 Es geht nicht um neu Klänge. Es geht immer wieder um ausgerichtetes Hören Helmut Lachenmann Der Komponist Helmut Lachenmann, geboren 1935 in Stuttgart, hat in den letzten 50 Jahren die zeitgenössische Musik weltweit geprägt – mit seiner einzigartigen Geräuschpolyphonie,…

Mehr lesen

SuperSafeSociety – ein interaktiv-digital-musiktheatraler Abend mit den Neuen Vocalsolisten Stuttgart

Zwischen Rezeption und Interaktion: Neue Formate verbinden analoges und digitales Wahrnehmen Premiere von SuperSafeSociety am 19. und 20. November 2020 in der neuen Reihe „Magische Räume“ Musik der Jahrhunderte sieht die pandemische Situation seit dem Frühjahr auch als Herausforderung, neue Konzertformate in Corona-Bedingungen zu entwickeln, die die aktuelle Situation aufgreifen und alle Möglichkeiten digitaler Medien einbeziehen – und gleichzeitig die Aura des Konzerterlebens in „neuer Realität“ erfahrbar machen. Das erste…

Mehr lesen

Afro-Modernism in Contemporary Music im Live-Stream

Afro-Modernism in Contemporary Music Ensemble Modern, Konzert und Symposium im Live-Stream (ab 12.11.) Im Bewusstsein der derzeitigen Abwesenheit von Composers of Color auf den europäischen Spielplänen beschäftigt sich das Ensemble Modern mit ›Afro-Modernism in Contemporary Music‹. Sechs Werke von Alvin Singleton, Tania León, Daniel Kidane, Andile Khumalo, Hannah Kendall und Jessie Cox führt das Ensemble Modern am 7. November 2020 (20 Uhr) in der Philharmonie Essen beim ›Festival NOW!‹ auf:…

Mehr lesen

Donaueschinger Musiktage müssen abgesagt werden

Die Donaueschinger Musiktage 2020 finden nicht statt. Die Entscheidung trafen die Veranstalter des traditionsreichsten und ältesten Festivals für Neue Musik am Montagabend (12. Oktober) in Abstimmung mit der Leitung des Festivals. Angesichts des Beherbergungsverbots und der sich drastisch verschlechternden Corona-Infektionszahlen sahen sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen. Die Sicherheit der Künstlerinnen und Künstler, der Mitwirkenden vor und hinter der Bühne und die Gesundheit des Publikums hatten bei dieser Entscheidung…

Mehr lesen

Schützraum – ein musikalisches Äthernettheater (UA)

Freitag, 12. Juni um 19.30 Uhr (Einlass: ab 19.20 Uhr), Zu finden bei Facebook und Youtube Nach unserem erfolgreichen Musikvideo Ruf in die Stille nutzen wir weiterhin die Coronazeit, indem wir nicht nur über virtuelle Kommunikation und digitale Kreativität nachdenken, sondern auch neue Formate entwickeln und die technischen Möglichkeiten dabei gleichzeitig künstlerisch reflektieren. Herzlich einladen möchten wir Sie nun zu unserem ersten Webzert. Nehmen Sie aktiv am Publikumsmobbing teil –…

Mehr lesen

Ensemble Aventure: Escenas Oníricas (2012) von José Vítores (Video)

Anbei als elftes Video ein Werk, das wir auf unserer Ecuador-Tournee 2012 in Quito uraufgeführt und am 26. Januar 2013 im Rahmen eines Saisonkonzerts in der Elisabeth Schneider Stiftung Freiburg aufgezeichnet haben:   José Vítores     Escenas Oníricas (2012) (*1962)               für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Klavier, Violine und Violoncello.   Link: https://www.youtube.com/watch?v=1DNYEfgyzvA   Die Ausführenden sind Martina Roth, Flöte – Alexander Ott, Oboe – Walter Ifrim, Klarinette – Wolfgang…

Mehr lesen

Interaktive Klang- und Netzkunst: Timo Kahlen ‚in medias res‘

Die digitale Nähe ist trügerisch. Emotional mitten drin – virtuell in medias res – und doch immer physisch, körperlich distanziert.   Timo Kahlens aktuelle interaktive Klang- und Netzkunstarbeit   in medias res (2020)   ist nun veröffentlicht unter http://staubrauschen.de/video.htm

Mehr lesen

Ensemble Aventure: Currus Solis In Via Regina (2014) von Seungyon Kim (Video)

Von unserer Konzertreise nach Südkorea Oktober 2014, senden wir Ihnen ein weiteres Video: „tieflebendig wie Feuer“ (H. v. Doderer), ein Sonnenstück als Live-Mitschnitt wo wir mit großer Freude haben leuchten lassen: Seungyon Kim Currus Solis In Via Regina (2014) (* 1987)               für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Klavier   Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=nTFzkdPruPU Es spielen Martina Roth, Flöte – Alexander Ott, Oboe – Walter Ifrim, Klarinette – Wolfgang Rüdiger, Fagott…

Mehr lesen
Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung