Handschick – De Fazio

Matthias Handschick, Gianna De Fazio

Samstag 10.4.2021
16.30 Uhr: Gespräch zum Video            zum Programm Samstag





Das Künstlerische als Situation –
zur Methodik des Forschungsprojekts Campus Neue Musik
Das Forschungsprojekt „Campus Neue Musik“ beschäftigt sich mit kooperativen Kompositionenprojekten an Schulen. Es geht der Frage nach, inwieweit sich in den sozialen und musikalischen Praxen von Schülerinnen und Schülern innerhalb dieser Projekte eine Dimension des Künstlerischen im Sinne eines empirisch gesättigten Konstrukts aufzeigen lässt. Der Vortrag erläutert den aktuellen Stand des Projekts und gibt einen Einblick in die situationsanalytische Forschungsmethodik sowie das entwickelte Kategoriensystem.

Gianna De Fazio
studierte Schulmusik und Philosophie/Ethik an der HfM Saar und der Universität des Saarlandes. Nach dem 1. Staatexamen begann sie die Referendariatsausbildung in Kaiserslautern und kehrte 2018 in den saarländischen Schuldienst zurück. Derzeit ist sie Lehrerin am Leibniz-Gymnasium St. Ingbert. Seit Sommersemester 2019 arbeitet sie ebenfalls an der HfM Saar im Bereich Musikpädagogik.“
Matthias Handschick
geb. 1971, studierte Schulmusik, Musiktheorie, Germanistik und Komposition. Er war 14 Jahre lang im Schuldienst tätig und erhielt nebenbei Lehr- und Forschungsaufträge an den Musikhochschulen Stuttgart und Freiburg sowie PH Freiburg. Für Projekte zur Vermittlung Neuer Musik wurde er mehrfach ausgezeichnet. Gastdozenturen am Mozarteum Salzburg und Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, Promotion 2014 und seit 2015 Professor für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der Hochschule für Musik Saar. Er ist seit 2007 im Vorstand des INMM.

 

 

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung