2022 – Campus Neue Musik für Kinder und Jugendliche

Donnerstag 16.6. – Samstag 18.6.2022

Campus Neue Musik für Kinder und Jugendliche
Zwischen Improvisation und Interpretation. Konzeptmusiken gemeinsam performen

Leitung:  Johannes Gaudet und Matthias Handschick

Anmeldung-Campus-PDF    Bitte ausfüllen und per Email an email hidden; JavaScript is required

Frei nach dem Motto „Aufs Spiel gesetzt“ werden wir in diesem Kurs die Schnittstellen von Musik, Bewegung und Spiel genauer unter die Lupe nehmen. Das Kreieren von Klängen erzeugt Bewegung und aus Bewegung kann Musik entstehen. Über verschiedene Musizierkonzepte und Teamspielregeln wird der Übergang von Spiel, Körperlichkeit, Bewegung und Klangerzeugung untersucht.  Es entsteht ein Klangraum, der musikalisch und performativ ausgelotet zu kompositorischen Klanginseln verdichtet wird. Die Mitwirkenden sind gleichzeitig Komponist*innen, Musiker*innen und Performer*innen, die beim Wetteifern um den Titel des besten Klangs den Konzertraum akustisch und theatral neu entdecken.

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 19 Jahren, die Freude am gemeinsamen Musizieren und Improvisieren haben. Um bei diesem Kurs mitzuwirken, muss man weder ein Instrument spielen können noch über besondere musikalische Vorerfahrungen verfügen. Wer ein Instrument spielt darf dieses aber gerne mitbringen. Die Teilnehmenden sollten zudem Spaß an außergewöhnlichen Klangfarben, dem Zuhören und dem Experimentieren mit Klängen mitbringen sowie die theatrale und choreografische Betätigung nicht scheuen. Zum Abschluss gibt es eine gemeinsame Präsentation vor Publikum.

Kurszeiten: Mi bis Sa: 09 – 13 Uhr und 14 – 16 Uhr
Konzertpräsentation: Samstag 18.6.2022 um 16 Uhr
Veranstaltungsort: Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstr. 120, 64285 Darmstadt
Kosten: 40 € pro Teilnehmer
(für Schüler:innen der Akademie für Tonkunst kostenlos)
Altersgruppe: 9-19 Jahre
Veranstalter:  Institut für Neue Musik und Musikerziehung (INMM e.V.)

in Kooperation mit der Akademie für Tonkunst

Anmeldung:   bis 10. Juni 2022 per Email beim Büro des INMM
Ansprechpartner: INMM, Margret Poore (Geschäftsführung)

Tel: 06151- 46667|email hidden; JavaScript is required | www.neue-musik.org

Anmeldung-Campus-PDF       Bitte ausfüllen und per Email an email hidden; JavaScript is required

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2022 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung