SOLITUDE-STIPENDIUM 2022–2024

Bewerbungszeitraum: 1. September – 30. November 2021
Jurierung: April 2022
Bekanntgabe der Stipendien: Mai 2022

Bis zum 30. November 2021 läuft die 18. Ausschreibung der renommierten Solitude-Stipendien, auf die sich internationale Künstler*innen bewerben können. Ein Aufenthalt an der Akademie Schloss Solitude ermöglicht den Stipendiat*innen, sich unter materiell und intellektuell guten Bedingungen ihren Arbeitsvorhaben zu widmen.

Für ein Stipendium können sich Künstler*innen und Wissenschaftler*innen aus den Praxisfeldern Visuell (Visuelle Kunst & Medien), Auditiv & Physisch (Musik & Darstellende Kunst), Digital (Digitale Kunst, Gaming, Digitaler Journalismus, Digitales Publishing), Räumlich (Architektur & Design), Textuell (Literatur & Sprache), Gesellschaftlich/Gemeinschaftlich (Erziehung, Vermittlung, Theorie) und Wissenschaftlich (Geistes-, Sozial-, Natur- & Wirtschaftswissenschaften) bewerben.

Interessent*innen werden gebeten, sich auf dem Bewerbungsportal der Akademie zu registrieren und ihre Bewerbung online abzugeben.

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung