Konzerte mit Eva Zöllner – Juli 2021

04. Juli, Molsberg, 15:00 Uhr, Emmanuel Walderdorff Galerie
Hofkonzert: Trio Kohmann/Zöllner/Weiß spielt zur Ausstellung Change! Eine künstlerische Trilogie über Natur im Wandel. 

 

08. Juli, Leipzig, 19:30 Uhr, Grieg-Begegnungsstätte, Talstr. 10

 

09. Juli, Dresden, 19:30 Uhr,,Kunstraum GEH8

 

10. Juli, Chemnitz,19:30 Uhr,, Morgner Archiv, Agricolastr. 25

Konzerte des Sächsischen Musikbunds

Verena Wüsthoff (Blfl) und Eva Zöllner (Akk) spielen Kompositionen von Agnes Ponizil (UA), Christian Diemer (UA), Knut Müller (UA), Georgina Derbez, Keiko Harada und Simon Vosecek

 

11. Juli, Kassel, 18 Uhr, Karlskirche Kassel, drei in eins mit Frank Bolz (Sprache) und Silea (Seiltanz)
Musik von Mauricio Kagel, Georgina Derbez, Toshio Hosokawa, Elina Lukijanova und Eva Zöllner

 

17. Juli, Goethe Institut Hanoi, Virtuelle Veranstaltung, 14 Uhr (MESZ) mit Ngô Trà My (Vietnam), Lương Huệ Trinh (Ghana), Ute Wassermann (Berlin), Séverine Ballon (Paris) & Eva Zöllner (Wirges)

 

24. Juli, Trier, 10 – 18 Uhr, Opening Festival – Platz-Konzert – Musik in der Innenstadt mit Frauke Aulbert (Stimme)

 

31. Juli, Wissen, 19 Uhr, kulturWERKwissen, Musik und Gespräch zur Ausstellung von Erwin Wortelkamp

 

04. August, Darmstadt, 19.30, Centralstation, Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Zöllner-Roche-Duo spielt Musik von Elnaz Seyedi, P. A. Tremblay und Johan Svensson (UA)

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung