Robin Hoffmann – Musikmesse_09

Robin Hoffmann – Musikmesse_09

Erstausstrahlung der neuen radiophonen Komposition

Samstag, 5. Juni 2021, 23:00 Uhr
The Artist’s Corner auf hr2 kultur
Link zum Livestream

—————————————————

Robin Hoffmann

Musikmesse_09
I. Halle 3_0                9:32
II. Halle 5_0               4:20
III. Halle 4_0            10:03

Grundlage für diese Komposition bilden die Aufnahmen von drei Spaziergängen über die Frankfurter Musikmesse im Jahr 2009. Aus heutiger Perspektive, insbesondere angesichts der aktuellen Pandemie-Situation, muten diese Tondokumente wahrlich historisch an: Hundertschaften von Musikbegeisterten, die gleichzeitig, ohne Rücksicht auf Abstandsregeln auf die ausgestellten Instrumente eindreschen, formieren sich zu einem alle Dimensionen sprengenden Schlagzeug-, E-Gitarren- oder Klavierorchester – je nach Halle in unterschiedlichen Zusammensetzungen und Dichte-Graden. Hörend bahnen wir uns den Weg durch die entfesselt Musizierenden.

Die Feldaufnahmen dienen zu Filterstudien. Mit 10 Jahren Abstand wird das überlieferte Frequenzband manipuliert. Die Audiosignale, die mit frisch erworbenen, damals hoch-innovativem Festplattenrekorder aufgenommen wurden, werden gedämpft oder verstärkt, Tendenziöses im Spektrum unterstützt oder konterkariert: ein Zeiten-Spiel der medialen Filterungen, ein akustisches Erinnerungspuzzle mit Selbst-Kommentar.

 

 

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung