58. Landeswettbewerb Jugend musiziert in Hessen

Sonntag, 04. Juli 2021, 17:00 Uhr, Wiesbadener Casino-Gesellschaft

Konzert der hessischen Bundespreisträger 2021

als Präsenzveranstaltung geplant

Hessische Preisträger des 58. Wettbewerbs Jugend musiziert 2021 präsentieren im Konzert Beiträge aus verschiedenen Kategorien wie Solo, Blas- und Zupfinstrumente, Orgel, Musical, Schlagzeug-Ensemble, Duo Kunstlied, Duo Klavier und Streichinstrument u.a. Im Rahmen des Konzertes werden Urkunden des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst an die Bundespreisträger überreicht. Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen überreicht ebenfalls im Rahmen des Konzertes Stipendien für den Hessischen Kammermusikkurs 2021 an ausgewählte Teilnehmer von Jugend musiziert.

Der Eintritt zum Konzert ist frei

Link zum Preisträgerkonzert: https://youtu.be/I2LuYCC24uU

Download Programm: https://landesmusikrat-hessen.de/images/jugend-musiziert/preistraegerkonzerte/Programm_2021.pdf

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2021 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung