Festival riverrun

27 sept au 4 oct 2020, Albi & Toulouse

La partition sera le fil d’Ariane de riverrun, #4. Un fil qui nous conduira à travers des labyrinthes (Ensembles Maze et Dedalus), nous mènera d’un passé revisité (Nist-Nah, Harry Partch) aux processus algorithmiques (Alessandro Bosetti, Tristan Perich), guidés par des voix (Ensemble Thymes), et accompagnés par de généreuses formations (Toulouse Improvisers Orchestra, Gamelan)

www.gmea.net
4 rue Sainte-Claire
81 000 Albi / France
+33 (0)5 63 54 51 75
email hidden; JavaScript is required

 

 

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2020 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung