NILAND | The Sad Truth – Finissage Sonntag, 26.07.2020

03.-26. Juli 2020, Fr.-So. 15:00-19:00 Uhr

Niland by Netzwerk freie Projekträume c/o Kunstpunkt Berlin, Schlegelstr. 6, 10115 Berlin-Mitte

 

Finissage Sonntag, 26. Juli, 15-20Uhr

 

NILAND | The Sad Truth

Artist Talk with Marian Wijnvoord and Georg Klein

by Ulrich Köstlin, board member of Villa Aurora e.V.

online available at

www.vimeo.com/coma/kp-videotalk

 

Wer die Kontrolle über das Wasser hat, hat die Macht über Leben und Nicht-Leben. Weltweit wird inzwischen um die Wasserrechte gekämpft. Der Klimawandel verschärft die Situation mit jedem Jahr. In kaum einer Region der Welt trifft in so extremer Weise das Nasse auf das Trockene wie im Süden Kaliforniens. Auf fast brutale Weise. Grüne Fruchtbarkeit grenzt direkt an leere, ausgetrocknete Böden, Kanäle führen immense Wassermassen mitten durch Wüstenregionen. Mittendrin liegt ein riesiger, blauer See, der durch ein menschengemachtes Unglück enstand, sich dann in ein Bade- und Anglerparadies verwandelte und nun wieder zu einer Umweltkatastrophe wurde: der Salton Sea.

Die audiovisuelle Installation NILAND verdichtet das in einer 2-monatigen Recherche gesammelte, dokumentarische Material in einem dreiteiligen Video. Zusammen mit dem Kom­ponisten und Saxophonisten Ulrich Krieger (LA), entstand eine eigenständige musikalische Ebene, die mit dem Video-Triptychon korrespondiert und es zugleich kontrastiert.

www.georgklein.de/installations/049_NILAND_d.html

 

Gefördert von

INM Berlin

Villa Aurora / Thomas Mann House LA

Netzwerk freier Projekträume Berlin

Kunstpunkt Berlin

georg klein – sound & media artist

atelier klangquadrat

rungestr. 20 / 4  10179 berlin

www.georgklein.de

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2020 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung