Heidelberger Frühling: Spendenaktion »Zukunftsmusik«

Während wir intensiv die kommende Saison für Sie planen, haben wir heute eine besonders schöne Nachricht zu verkünden!

Unter dem Stichwort »Zukunftsmusik« hatten wir nach der Absage des Heidelberger Frühling 2020 mit der Onlinereihe #DigitalUnterwegs dazu eingeladen, für die diesjährigen FestivalkünstlerInnen zu spenden, die durch Konzertabsagen in eine finanzielle Notlage geraten sind. Insgesamt ist auf dem Spendenkonto der Stiftung Heidelberger Frühling die überwältigende Summe von 104.206 Euro eingegangen, die nach unbürokratischer Antragsstellung bereits an 231 KünstlerInnen ausgeschüttet werden konnte, von Solist bis Ensemblemitglieder. Allen SpenderInnen gilt im Namen der MusikerInnen unser größter Dank – Sie haben den KünstlerInnen und Ensembles damit ein Stück Zukunftsperspektive zurückgeben und gezeigt, dass man mit vereinten Kräften vieles erreichen kann!

Der nächste Heidelberger Frühling findet voraussichtlich vom 20. März bis 18. April 2021 statt, das Heidelberger Streichquartettfest ist für 28. bis 31. Januar 2021 geplant. Der biennale Wettbewerb »Das Lied« unter dem Jury-Vorsitz von Thomas Quasthoff findet vom 22. bis 26. Februar 2021 statt.

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2020 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung