open music / Klangmanifeste ONLINE

21.3. bis 8.4.2020 – ONLINE

aus gegebenem Anlass können die im Rahmen von „open music“ von 21.3. bis 8.4.2020 programmierten Klangmanifeste zwar nicht wie geplant stattfinden, migrieren aber in den virtuellen Raum.

Das Konzertprogramm wird über einen online-Kanal zugänglich gemacht:

www.klangmanifeste.at/Livestream.html

http://www.klangmanifeste.at/

 

PROGRAMM

TAG I | 21.3.2020, 20.00 Uhr, online
Lino Leum: „1 Minute of Zen extended No.1“
mutt/mayr
Sonic Luz

TAG II | 25.3.2020, 20.00 Uhr, online
Marina Poleukhina & Alexander Chernyshkov
Anna Lerchbaumer

TAG III | 27.3. 2020, 20.00 Uhr, online
Samuel Schaab
MRM Trio

Tag IV | 3.4.2020, 20:00 Uhr, Konzerte, im Radio
Radioironie-Orchester
(Live-Radiokonzert übertragen – von Radio Helsinki und Radio Orange)

TAG V | 8.04.2020, 20:00 Uhr, online
Plankton- Odyssee in der gläsernen Zone
audiovisuelle Performance mit Tobias Leibetseder, Patrizia Ruthensteiner und Stefan Voglsinger

 

 

Die Ausstellungen in Graz und Wien werden verschoben, ebenfalls die Reise mit dem Datenbus.

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2020 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung