Ausschreibung Wolfgang Jacobi Kompositionspreis 2020

Deadline: 23.11.2019

die Wiener Sinfoniker schreiben ein Werk aus – eine Fanfare, die zu Andrés Orozco-Estradas Antrittskonzert als neuer Chefdirigent und damit auch zur Saisoneröffnung im Herbst 2020 im Wiener Konzerthaus aufgeführt werden soll. Zur Bewerbung sollen zunächst nur Arbeitsproben eingereicht werden, aus denen von einer Wiener Jury ein Kandidat ausgesucht wird, der den Auftrag erhält.

https://www.wienersymphoniker.at/de/news/2019/10/ausschreibung-auftragswerk

 

Wolfgang Jacobi Kompositionspreis 2020

Anmeldeschluss: 30.11.2019

Der Deutsche Harmonika-Verband schreibt in Kooperation mit dem Deutschen Akkordeonlehrer-Verband den „Wolfgang Jacobi Kompositionspreis“, einen Nachwuchswettbewerb für junge Komponistinnen und Komponisten aus Europa aus. Ziel ist es, junge Komponistinnen und Komponisten dazu anzuregen, sich mit dem Akkordeonorchester auseinanderzusetzen. Die Altersgrenze liegt bei 35 Jahren.

https://www.musikschulen.de/aktuelles/news/index.html?newsid=2731

 

Ink Still Wet 2020 – Composer Conductor-Workshop in Grafenegg (Österreich)
Bewerbungsfrist: 10. Januar 2020

https://www.grafenegg.com/de/campus-grafenegg/campus-entdecken/ink-still-wet/ink-still-wet-informationen

 

https://www.grafenegg.com/de/campus-grafenegg/campus-entdecken/ink-still-wet/copy_of_Ink%20Still%20Wet/?fbclid=IwAR3CVJIGUzD_FF_h7Pbf-Bl1KZeFg1RC-D3EqjDcIEif1yBf85uIyruBdWI#mission

Deadline: 26.1.2020

Call für Projekte (September 2020 – Juni 2021)

Die Konzert-Saison 2020/21 der Neuen Musik in St.Ruprecht steht unter dem Titel [‘zımplǝ] . The complexity of simplicity

Gesucht werden Projekte, die die verschiedenen Facetten von Schlichtheit und der ihr inhärenten Komplikationen ausloten. Unter einer anspruchslosen und schmucklosen Fassade verbirgt sich meist eine komplexe Struktur, deren Genialität in der Einfachheit liegt.

 

http://nmr.klingt.org/calls?fbclid=IwAR2JEWmskGuorxMEpbCMQIYfFksKTuOqQLukQ6XcTrEB2oDt3tIk__sHNfk

 

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2019 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung