junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie 2020

Bewerbung: bis zum 20. Januar 2020

04.04.2020–19.04.2020, Bayreuth + Tournee

junge Musiker können sich ab sofort für unsere internationale Orchester-Akademie junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie 2020 mit Konzerttournee durch Frankreich und Deutschland bewerben.

Unser Projektorchester zeichnet sich durch hohe Professionalität und Popularität aus. Unsere 30-jährige Projekterfahrung sowie die Zusammenarbeit mit renommierten Dozenten für die Registerproben ermöglichen den Erwerb intensiver interkultureller wie beruflicher Qualifizierung.

Was wird gespielt: Anton Bruckner, 6. Sinfonie in A-Dur; Marko Zdralek, Viriditas – Raumzeit für großes Orchester (2019) – Auftragswerk für die junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie
Musikalische Leitung: Nicolaus Richter (D)
Wann & wo: 04. bis 19. April 2020 – Proben in Bayreuth + Gastspiele in Karlsruhe, Strasbourg, Coburg, Erlangen & Bayreuth (inkl. Aufzeichnung durch BR-KLASSIK)
Wer: Musiker – zwischen 18 und 30 Jahre alt; in Deutschland, Frankreich oder Ungarn lebend; Studenten & Absolventen, Berufsmusiker oder leidenschaftliche Musiktalente

Bewerbungsformular

 

Das Institut für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt fördert zeitgenössische Musik aller Bereiche und ihre pädagogische Vermittlung.

Das thematische Spektrum reicht von der Tradition der kompositorischen Avantgarde über Klangkunst, Performance, Neue Medien und grenzüberschreitende Konzepte bis zur Improvisation, zum Jazz und zur Musik der Jugendkulturen.

INMM Darmstadt

INMM Archiv

© 2019 INMM Institut für Neue Musik und Musikerziehung